One object a day

"Ein Objekt", der Duden nennt unter Bedeutung a) Objekt, das: ein Gegenstand, auf den das Interesse, das Denken, das Handeln gerichtet ist. Ich stelle mir gerne vor, was ein Objekt wohl so alles erzählen könnte. Welche Menschen (oder Maschinen) es geschaffen haben und durch welche Hände es gegangen ist. Ist es nicht so, dass ein Gegenstand viel mehr ist als ein einfaches Objekt, das einem ihm zugewiesenen Zweck dient? Dass es beeinflusst wird, von denen mit denen es in Berührung kommt? Dass es die unterschiedlichsten Möglichkeiten gibt, es einzuordnen, zu bewerten und zu erfahren?

"One object a day" ist ein Projekt, bei dem ich jeden Tag ein Objekt auswähle, das mein Interesse erweckt. Es gibt keine Regeln. Alltäglich, besonders, antik, modern - alle dürfen mitmachen. Es ist mein Projekt, um mehr über die Dinge zu erfahren, die mich umgeben. 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0